• fferlauf

Übergabe Hydraulisches Rettungsgerät

Erlauf


Mannschaftsstärke: 4



Am 28.03.2019 wurde von Bürgermeister Franz Engelmaier und Vizebürgermeister Franz Freitag das neue Hydraulische Rettungsgerät an das Kommando der FF-Erlauf übergeben. 

Das neue Weber Rettungsgerät bestehend aus dem 

  • Hydraulik Aggregat E70W

  • Schneidgerät RSX 200-107

  • Hydro Spreizer SP 53 BS

  • Hydro Rettungszylinder RZT 2-1500

wird hauptsächlich zur Menschenrettung nach Verkehrsunfällen verwendet und ersetzt das 

alte Weber Gerät der FF-Erlauf welches nach 30 Jahren ausgeschieden wird.

Wir möchten uns auch auf diesem Weg nochmals bei der Gemeinde Erlauf, BGM Franz Engelmaier für die Finanzierung dieses wichtigen Einsatzgerätes bedanken.


Bericht & Bilder © FF-Erlauf

5 Ansichten

© 2020 FF-Erlauf     Impressum