• fferlauf

T1 - Fahrzeugbergung

Erlauf


Datum: 01.01.2021

Einsatzort: Erlauf

Mannschaftsstärke: 11

Fahrzeuge: RLFA2000 , KLFA

Weitere Kräfte: FF-Pöchlarn (WLF-K) ,

Polizei Pöchlarn , ASB Pöchlarn/Neuda , NEF Ybbs/Persenbeug

Einsatzleiter: OBI Palmanshofer Ch.


Am 01.01.2021 wurden wir um 08:30 Uhr von der BAZ-Melk zu einer Fahrzeugbergung in Erlauf alarmiert. Einige Kameraden staunten bei der Alarmierung, es handelte sich um die gleiche Einsatzadresse wie beim letzten Einsatz im Jahr 2020.

Aus uns nicht bekannten Gründen kam ein Fahrzeug von der Bundesstraße 1, Richtung Erlauf kommend, von der Fahrbahn ab, durchschlug einen Schaukasten und einen Gartenzaun und prallte im Anschluss an die Fassade eines Einfamilienhauses.

Der PKW wurde mit der Seilwinde des RLFA in Richtung Gartenzaun gezogen und danach mit dem zur Unterstützung angeforderten Wechselladefahrzeug-Kran der FF-Pöchlarn aus dem Garten gehoben und gesichert abgestellt.

Nach 2 Stunden konnten wir den Einsatz beenden und die Einsatzbereitschaft an die Bezirksalarmzentrale Melk melden.


Bericht & Bilder © FF-Erlauf

472 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2021 FF-Erlauf     Impressum